Brennnessel mit Vorbildfunktion

 

Im Moment genieße ich gerade eine Tasse Brennnessel Tee und verbinde mich dabei liebevoll mit diesem durchaus sehr interessanten Kraut. Jeder von uns kennt und liebt sie. 🙂 Okay, bleiben wir bei kennen – kennen tut sie ein jeder.

Eine Brennnessel ist fast überall zuhause. Man findet sie wirklich an den unterschiedlichsten Orten. Sie scheint „hart im Nehmen“ und „unverwüstlich“ in ihrem Lebenslauf unter Stärken vorzuweisen.

Ich erinnere mich an meine letzte Begegnung mit einem ganzen Brennnessel Feld. Mein Vater und ich nahmen einen Weg, der vermeintlich eine Abkürzung war und gerieten geradewegs in ein Brennnessel Abwehrgemäuer. Je unachtsamer ich durch das Feld streifte, desto mehr verteidigten die Brennnesseln ihr Revier. Je achtsamer ich mich verhielt, auch wenn das bedeutete im Schneckentempo durchzugehen, desto zahmer und sanfter waren sie im Umgang mit mir.

So denke ich heute bei meinem Tässchen Tee an die geniale Kraft und Wirkung der Brennnessel und lass sie mit jedem Schluck in mich fließen. Begegnest du einer Brennnessel mit Respekt und Wertschätzung für ihr so sein, dann erweist sie sich als smartes Pflänzchen. Bist du allerdings grob und respektlos ihr gegenüber, zeigt sie dir sofort ihre Grenzen und mitunter auch wie bissig sie sein kann.

Ich finde, die Natur (das ist das, was sich unmittelbar vor unserer Haustür, unseren Computern, Handys, etc. befindet) ist so eine wunderbare Lehrmeisterin und ich staune immer öfter und lerne ständig Neues dazu. War ich doch viele Jahre wirklich blind in dieser Hinsicht.

Fazit: Für mich ist die Brennnessel eine wahre Heldin und Vorbild zugleich. Zeige und schütze deine Grenzen klar und deutlich und sei dir selbst treu, egal wer oder was dir gegenüber steht. Sei gut zu dir, ehre dich und deine Einzigartigkeit und sei bissig wenn es nötig ist. Tief in dir ist die wahre, liebliche und reine Quelle, die deinen Schutz im Außen benötigt.

Liebste Brennnessel, Vertreterin aus dem Naturreich, ich danke dir für deine Lehre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.