Freude…

 

… ist dieses spontane, erhebende Gefühl, das sich einstellt, wenn in einem Augenblick alle seelischen Bedürfnisse erfüllt sind.

Was für eine Freude, mit jungen Menschen zusammenzuarbeiten und voneinander zu lernen.

Was für eine Freude, einander im Herzen zu begegnen ohne zu urteilen und zu werten.

Was für eine Freude, deinem Gegenüber einfach mal zuzuhören. Ohne Kommentar. Ohne Belehrung. Ohne Rechtfertigung. Ohne Ja schon, aber…

Was für eine Freude, voll präsent im Moment zu leben. Kein Gedanke an gestern, kein Gedanke an morgen. Sein im Hier und Jetzt.

Was für eine Freude, die Lebenszeit mit Menschen zu verbringen, die dir ein Lächeln schenken wenn du es am Dringendsten brauchst, die deine Hand halten, wenn du alles hinschmeißen willst, die deine Energie anheben, indem sie einfach da sind, die dein Herz berühren, weil sie dich mit liebevollen Worten überraschen.

Was für eine Freude, das Geschenk der Begegnung mit anderen erfahren zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.