Möge die Liebe mit dir sein…

 

30 Tage November gehen heute zu Ende.
Bringt der Dezember dir vielleicht die Wende?

Schenkt er dir Veränderung und Wandel
oder wie jedes Jahr gestresste Menschen zu Weihnachten im Handel?

Du kannst sie erleben die adventliche Ruhe und Stille,
schließlich entscheidet jeder für sich selbst, es ist unser ur-eigener Wille.

Gibst du dich hin der Wärme, Liebe und Geborgenheit
oder suchst du für den Heiligen Abend noch verzweifelt die passenden Schuhe zum neuen Designerkleid?

Egal wie du dich entscheidest, es darf für dich stimmig sein und soll passen,
fang nur ja nicht an andere für deine Launen und Entscheidungen zu hassen.

Du bist der König, die Königin in deinem Leben,
erkenne dieses Geschenk, es wurde dir von Herzen gegeben.

Öffne dich für die Liebe und beginne bei dir,
bist du mit deinem Herzen in Kontakt entsteht wie durch Zauberhand aus deinem ich ein wir.

Friede im Außen lässt sich nicht finden,
viel eher noch herzliche Gespräche mit netten Menschen beim Adventkranzbinden.

Der Engel des Friedens, er möge dich und mich im Dezember begleiten
und uns mit seinem Licht und seiner Liebe die Herzen weiten.

Wohlig warm und strahlend hell soll es sein, wo immer du im Dezember gerade bist,
und das du mir den Blick auf das Wesentliche bitte nicht vergisst.

Eine herzliche Umarmung für dich,
Sandra 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.